Krankenhaus-
abrechnungsprüfung nach
DRG und PEPP



So verstärken Sie Ihre Kapazitäten

Begutachtung nach Aktenlage

Als Ihr Partner in der ärztlichen Begutachtung von Leistungsabrechnungen nach DRG und PEPP haben wir individuelle Lösungen geschaffen, um mit geringem administrativen Aufwand auf Ihrer Seite für Sie tätig werden zu können. In enger Kooperation mit Ihnen übernehmen wir als unabhängige Gutachter DRG- und PEPP-Prüfungen gemäß der festgelegten Kodierrichtlinien und nach Ihren individuellen Vorgaben zur MDK-Begutachtung. Unser Team besteht aus erfahrenen Fachärzten und sorgfältig ausgebildeten medizinischen Kodierfachkräften. Gerade in Zeiten begrenzter Personalressourcen, zunehmender Begutachtungsaufträge und drohender Fristen ist uns die termingerechte Begutachtung Ihrer Prüfaufträge im vertraglich vereinbarten Umfang eine Verpflichtung. Unsere flexible IT-Organisation im Zusammenwirken mit den ausgewählten Fachkräften ermöglicht es uns, für die unterschiedlichen MDKs – durchaus volumenstark – erfolgreich tätig zu sein.

  • Exklusiv für den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK)
  • Qualifizierte DRG- und PEPP-konforme Beurteilung von medizinischen Sachverhalten
  • Fristgerechte Begutachtung Ihrer Prüfaufträge
  • Uneingeschränkte Kompatibilität, da Bearbeitung im KH-Modul der jeweiligen MDK-Systemsoftware (z.B. Ismed 2)
  • Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen
  • Effiziente Prozesse durch kontinuierliche Abstimmung mit dem Kunden

Wir verstehen uns als Teil Ihres Unternehmens

Unsere Konzentration auf die Begutachtung der Krankenhausabrechnungen nach DRG und PEPP und die daraus resultierende, substanzielle praktische Erfahrung bilden die Grundlage dafür, diesen Aufgabenbereich optimal zu bedienen

Eine langfristige gemeinsame Strategieplanung ermöglicht es, die Herausforderung der steigenden und zunehmend von Verfristung bedrohten Gutachtenaufträge auch gemeinsam erfolgreich und dauerhaft zu bewältigen. Konsequente Weiterbildung, regelmäßige Updates und Teilnahme am Qualitätsmanagement, angelehnt an die Leitlinien des MDK, sind für uns selbstverständlich. Über die Qualitätskontrollen der Auftraggeber hinaus setzt eventus auf ein ausgeprägtes, IT-basiertes internes Qualitätsmanagementsystem.

Eckdaten

eventus beschäftigt im Bereich MDK über 60 Mitarbeiter, sowohl in München (Hauptsitz) als auch in Berlin. 17 Fachärzte/Ärzte in Festanstellung bei eventus, decken die vom Kunden geforderten Fachbereiche ab. Zusätzlich verfügt dieser Unternehmensbereich über eine eigene IT-Entwicklungsgruppe mit zahlreichen externen Spezialisten, um bestehende Verfahren weiterzuentwickeln und relevante technische Neuerungen einzubringen.

Nach dem Grundsatz „Quality first“ werden aktuell monatlich 5000 bis 6000 Gutachten erstellt - mit steigendender Tendenz.

Derzeit bestehen mit vier MDKs langfristige Dienstleistungsverträge, Weitere kommen in 2019 hinzu. Damit ist eventus bundesweit führend. Die bisherige und für die Zukunft geplante Expansionsrate wird von uns jährlich auf maximal 25% Auftragssteigerung begrenzt, um unsere hohen Qualitätsstandards fortlaufend zu sichern.

68

Mitarbeiter im Bereich MDK

17

Ärzte im Bereich MDK

6000

Gutachten monatlich

100% Datenschutz

Bei allen unseren Dienstleistungen legen wir besonderes Augenmerk auf Datenschutz und Datensicherheit

Ein renommiertes externes Unternehmen, das sich seit 1996 auf die Themen Datenschutz, Informationssicherheit und IT-Compliance spezialisiert hat, steht nicht zuletzt hierfür an unserer Seite. Wir stimmen alle inhaltlichen Aufgaben und organisatorisch-technischen Maßnahmen gemeinsam ab – bei Bedarf bis hin zu einer aufsichtsrechtlichen Beurteilung – und stellen so die verlässliche Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sicher.

Kodex

Wir haben uns gegenüber allen unseren Auftraggebern vertraglich verpflichtet, unser Wissen und unsere Tätigkeit ausschließlich der MDK-Welt zur Verfügung zu stellen

Dies um jedwede Interessenskollision auszuschließen - insbesondere mit den zu prüfenden Krankenhäusern.

Telefon: 089 856 34 78 -0
Telefax: 089 856 34 78 -29
E-Mail: info@eventus-gmbh.com

Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Ein Mitarbeiter aus unserem Hause wird Sie schnellstmöglich kontaktieren.




Name:

Firma:

Strasse, Nr.:

PLZ, Ort:

Telefon:

eMail*:

Nachricht:

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden*: